"Geaddet, gepostet, Webfail! Die peinlichsten und lustigsten Facebook-Einträge" von Nenad Marjanovic und Manuel Iber



Quelle: Riva
Nenad Marjanovic und Manuel Iber: geaddet, gepostet, Webfail! Die peinlichsten und lustigsten Facebook-Einträge
Riva, 2011
Taschenbuch
208 Seiten
ISBN: 3868832025
Preis: 8,99 €

 *Buchinformationen*



Meinung: 

Das Buch ist sehr kurzweilig. Zudem enthält es nicht wirklich viel Text, da die meisten Pinnwandeinträge nur aus wenigen Sätzen bestehen. Diese beiden Tatsachen haben dazu geführt, dass ich das Buch sehr schnell durchgelesen hatte.

Über einige Beiträge musste ich doch sehr lachen, andere wiederrum haben mich recht kalt gelassen. Das Buch hat beim Lesen die unterschiedlichsten Gefühle und Reaktionen in mir hervorgerufen: lachen, schmunzeln, Schadenfreude, Kopfschütteln, staunen, Verwunderung sowie Neugierde darauf was noch so passiert ist und welche weiteren Auswirkungen das Geschriebene hatte. Mit den geposteten Statusmeldungen zeigen sich Menschen von ihrer unterschiedlichsten Seite und mehr als einmal dachte ich, das kann doch gar nicht wahr sein.

Ich habe das Buch von einer Freundin bekommen. Gekauft hätte ich es mir wohl nicht. Im Internet und bei Facebook findet man massig Webfails, so dass ich nicht unbedingt Geld dafür ausgeben würde.

1 Kommentar:

  1. Das ist so ziemlich das lustigste Buch, was ich in der letzten Zeit in den Händen hatte. Ich habe wirklich selten so gelacht wie hier. Das Buch könnt Ihr euch so vorstellen, besteht nur aus Facebook Posts, den wirklich besten die es so gibt. Einige sind bekannt, die schwirren so im Netz rum, aber viele kannte ich auch noch nicht. Hier muss ich wirklich eine ganz klare Kaufempfehlung aussprechen, weil ich einfach denke, dass diese paar EUR einfach gut angelegt sind. Zum Selbst lesen, zum Verschenken, wie auch immer einfach mal so, um zu lachen. Außerdem ist es auch wirklich genial um sie mal die ein oder andere Idee für einen Post für sein eigenes Profil zu holen, um einfach mal lustig zu sein, wie etwa: Mein WLAN heißt jetzt “GoogleStreetView_Car2″. In diesem Sinne, viel Spaß beim Lesen.

    AntwortenLöschen

Hallo! Natürlich könnt ihr mir hier gerne noch Kommentare hinterlassen. Da ich diesen Blog jedoch nicht mehr aktiv betreibe, werde ich Kommentare hier nicht mehr beantworten. Meinen neuen Blog findet ihr hier: www.literameer.de