[Alte Schätzchen Challenge] Fortschritte und Zwischenstand


Seit Januar läuft nun die Alte-Schätzchen-Challenge. Eigentlich wollte ich alle 2 Monate einen Zwischenbericht veröffentlichen, da ich jedoch bislang keine einzige Mail bezüglich der Lesefortschritte erhalten habe, gab es auch noch keinen Zwischenbericht.

Ein Grundgedanke der Challenge war es ja, so schöne Buchtipps von den anderen Teilnehmern zu erhalten. Deswegen folgt hier einfach mal eine Liste der bislang gelesenen Bücher. Viele sind es jedoch nicht, denn einige haben noch kein Buch gelesen und bei anderen konnte ich keine Challenge-Übersicht o.ä. finden.

backmausi81 hat gelesen:

- Cecelia Ahern: Für immer vielleicht

theworldofbigeyes hat gelesen: 

- Sarah Hart: Neun Leben für die Liebe
- Julie Garwood: Zum Sterben schön

ich selbst habe gelesen:

- Kerstin Gier: Für jede Lösung ein Problem
- Thommie Bayer: Eine kurze Geschichte vom Glück

Wenn ich von jemandem die Auflistung übersehen habe, dann bitte einfach melden, dann ergänze ich die Liste natürlich noch.

Ich hatte es mir irgendwie einfacher vorgestellt, ab und zu mal einen re-read einzuschieben, aber die Macht des SuBs und der Neuzugänge ist wohl doch größer :) Momentan glaube ich auch nicht, dass ich es bis zum Ende des Jahres schaffe noch 4 weitere rereads zu lesen.

Allerdings überlege ich momentan auch, die Challenge frühzeitig zu beenden, denn die Resonanz darauf ist ja nun auch nicht so groß. Deswegen meine Frage an die Teilnehmer: wie steht ihr dazu? Weitermachen oder offiziell beenden?

Liebe Grüße,
Jai