[Challenge] 12 Bücher SuB-Abbau



Die Lesefee hat die "12 Bücher Sub-Abbau"- Challenge ins Leben gerufen. Jeder Teilnehmer sucht für einen anderen Teilnehmer12 Bücher von dessen SuB aus, welche er / sie dann bis zum Ende des Jahres lesen muss. Erst war ich etwas skeptisch, ob es mir wirklich gefällt, wenn jemand anderes 12 Bücher für mich aussucht. Aber ich fand dieses Experiment auch sehr spannend, so dass ich mich dazu entschieden habe, an der Challenge teilzunehmen.

Letzte Woche habe ich dann erfahren, für wen ich die Bücher auswählen darf. Die Wahl der 12 Bücher ist mir gar nicht so leicht gefallen, obwohl es natürlich Spaß gemacht hat so durch einen fremden SuB zu stöbern.

Am Freitag habe ich dann auch erfahren, welche 12 Bücher ich lesen muss:


1) Bernstein, Sara Tuvel: die Näherin - Erinnerungen einer Überlebenden
2) Gavalda, Anna – Alles Glück kommt nie
3) King, Stephen und Straub, Peter – der Talisman
4) Korelitz, Jean Hanff: Was die Liebe verspricht
5) Levy, Andrea: Eine englische Art von Glück
6) Mass, Wendy, a mango shaped space
7) Marschner, Rosemarie: Das Bücherzimmer
8) Ondaatje, Michael: Der englische Patient
9) Pearson, Mary E.: Unterbrich mich nicht, Gott
10) Schütze, Silke: Als Tom mir den Mond vom Himmel holte
11) Verete-Zehavi, Tamar, Aftershock - Die Geschichte von Jerus und Nadira
12) Wilde, Oscar: Sämtliche Märchen und Erzählungen

Mir gefällt die Auswahl, weil es Bücher sind, welche zum Teil schon länger bei mir subben. Nun habe ich eine neue Motivation, mich diesen Büchern zu widmen. Meine Challenge-Fortschritte werde ich dann immer auf meiner Challenge-Übersichtsseite veröffentlichen.