Tauschticket Blogger-Aktion 2012

Bei Tauschticket gibt es zur Zeit eine Aktion, bei der die ersten 50 Teilnehmer jeweils einen 10€ Gutschein für Amazon erhalten. Da man diese Gutscheine ja immer gut gebrauchen kann, kann ich natürlich nicht wiederstehen und mache mit. *Hier* geht es zur Aktionsübersicht.

Ich bin nun schon seit 2005 bei Tauschticket registriert und habe meine Anmeldung noch nie wirklich bereut. Das Prinzip hinter TT ist denkbar einfach - man stellt die Artikel, welche man vertauschen möchte, in sein virtuelles Tauschregal ein, andere User können diese anfordern und für die Anforderung erhält man dann Tickets, mit welchen man sich wiederrum selbst Dinge anfordern kann. Zu Beginn war Tauschticket auf Bücher beschränkt, dann wurde das Angebot auf weitere Medien ausgeweitet und inzwischen kann man fast alles dort er- und vertauschen.

Im Rahmen der Blogger-Aktion sucht Tauschticket nun die besten Tauschticket-Tipps für Einsteiger.

Mein Tipp für Einsteiger ist sehr einfach, wird jedoch von vielen nicht richtig beachtet, nämlich die genaue Zustandsbeschreibung. Einfach nur "gut", "sehr gut" oder "einmal gelesen" reicht einfach nicht aus, denn darunter versteht jeder etwas anderes. Während "sehr gut" für den einen Ladenneu bedeutet, kann ein anderer darunter verstehen, dass ein Buch schon einmal gelesen wurde und Leseknicke hat. Wenn dann zwei solch unterschiedliche Auffassungen aufeinander treffen, sind Ärger, Enttäuschung und Sternchenabzug bei der Bewertung nicht allzu fern. Dies kann man jedoch vermeiden, wenn man ganz sachlich und ehrlich den Zustand eines Artikels beschreibt. Ich persönlich tausche inzwischen auch nur noch dort, wo eine genaue Zustandsbeschreibung angegeben ist. Denn dann weiß ich, was ich bekomme und das Risiko einer bösen Überraschung ist so doch erheblich verringert.

Ein weiterer Tipp, welchen ich Neulingen mit auf den Weg geben mag, sind Bilder. Angebote mit Bildern klicke ich persönlich wesentlich lieber an, als solche ohne Bilder. Und ich denke, dass ich damit nicht alleine bin. Mit einem Bild kann man mehr Aufmerksamkeit auf das Angebot lenken, was letztendlich dann auch zu mehr Tickets führt.



Mich findet ihr bei Tauschticket unter dem Nicknamen "Jai20".