Was macht eigentlich mein SuB?

Es ist mal wieder soweit gewesen - ich habe den Überblick über meinen SuB verloren. Zwar wusste ich schon, welche Bücher noch subben, aber ich wusste nicht wieviele es sind und mit meinen verschiedenen Listen bin ich völlig durcheinander gekommen. Da hilft nur eines; Regal leer räumen, alles ordentlich aufstapeln und sich einen Überblick verschaffen! Nun weiß ich, dass ich 45 Bücher auf dem SuB habe. Ich freue mich, dass ich unter 50 geblieben bin, denn ich habe mir irgendwann mal vorgenommen, nicht mehr über 50 Bücher kommen zu wollen. Wären in den letzten Wochen nicht so viele neue Bücher hinzugekommen, hätte ich ihn gut abgebaut, zudem ich auch Bücher gelesen habe, welche schon länger subbten. Dass ich mich nun wieder in der Bibliothek angemeldet habe, macht den SuB bestimmt nicht ganz so froh...


~ A ~Adelaide, Debra, Das Beste am Leben

~ B ~
Bedforf, Julianne: Diese eine große Liebe
Beerwald, Sina: Das blutrote Parfum
Bernstein, Sara Tuvel: die Näherin - Erinnerungen einer Überlebenden

~ C ~

Cabot, Meg: Aber bitte für immer
Carr, Robyn:  Happy End in Virgin River
Cobert, Harold: Ein Winter mit Baudelaire
Condie, Ally: Matched

~ D ~
Dessen, Sarah: Crazy Moon

~ E ~
Evans, Richard Paul: Mein Winter mit Grace
Ewan, Chris:  Schwarze Schafe in Venedig

~ F ~
Ford, Jamie: Keiko

~ G ~
Gallaga, Liz: Fesseln des Schicksals
George, Nina: Die Mondspielerin
de Goldi, Kate: abends um 10
Gier, Kerstin: Ein unmoralisches Sonderangebot
Gier, Kerstin: Die Laufmasche

~ H ~
Higgins Clark, Mary: Flieh in die dunkle Nacht

~ I ~

~ J ~
Jackson, Vina: 80 Days – Die Farbe der Erfüllung

~ K ~
Katcher, Brian: Almost perfect
Keil, Myriam: Nach dem Amok
Korelitz, Jean Hanff: Was die Liebe verspricht
Krätschmar, Tania: Winterherz

~ L ~
Lee, Harper: Wer die Nachtigall stört
Levy, Marc: Kinder der Hoffnung

~ M ~
Mass, Wendy, a mango shaped space
Milne, K.A. Glückstreffer
Morpurgo, Michael, Die Gefährten

~ N ~
Nafisi, Azar: Lolita lesen in Teheran
Nicholls, David: One Day
Noel, Alyson – Evermore, die Unsterblichen

~ O ~

~ P ~

~ Q ~
Quinn, Julia: Ein hinreißend verruchter Gentleman

~ R ~
Roger, Marie-Sabine: Das Labyrinth der Wörter 

~ S ~
Sanders, Annie: Jetzt kann ichs dir ja sagen
Schami, Rafik, Das Herz der Puppe
Schütze, Silke: Als Tom mir den Mond vom Himmel holte
Sendker, Jan-Philipp: Herzenstimmen
Shafer, Mary Ann: Deine Juliet

~ T ~
Tietz, Michael: Rattentanz

~ U ~

~ V ~
Verete-Zehavi, Tamar, Aftershock - Die Geschichte von Jerus und Nadira

~ W ~

Wagner, Antje: Schattengesicht
Walter, Nicole: Das Leben drehen
Weise, Kathleen, Aschenputtels letzter Tanz
Weitholz, Arezu: Wenn die Nacht am stillsten ist
Webb, Katherine: Das geheime Vermächtnis 

~ X ~

~ Y ~

~ Z ~

Kommentare:

  1. One day ist ein schönes Buch! Eigentlich genau das richtige Buch für den Sommer/Urlaub/Badesee.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nun schon so oft gehört, dass es so ein schönes Buch ist. Eigentlich müsste ich es wirklich bald mal lesen, aber es lächelt mich momentan leider so gar nicht an.

      Löschen
  2. "Matched" hat mir super gut gefallen!! Leider sind ie Fortsetzungen nicht mehr so gut. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja leider häufig bei Fortsetzungen der Fall, ass die nachfolgenden Bände nicht mehr so gut sind. Deswegen lese ich inzwischen auch ungerne Trilogien / Serien.

      Löschen
  3. *seufz* einen SuB von unter 50 hätte ich auch gern...
    Aber in meinem Urlaub werde ich meinem SuB mit Ausmisten zu Leibe rücken! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie hoch ist deiner denn?
      Ausmisten finde ich auch immer prima, das habe ich auch schon öfters gemacht. Nur beim jetzigen Sub ging das irgendwie nicht, weil mich alle Bücher doch noch interessieren.

      Löschen
  4. So viel Platz hätte ich in meinem Regal gar nicht. Ich bin froh, wenn mein SuB wieder einstellig ist. ;)

    "Ein Winter mit Baudelaire" fand ich sehr, sehr schön. Würde ich dir aber auch wirklich für den Winter empfehlen, dann passt die Stimmung. :) Genauso bei "Mein Winter mit Grace" - ich glaube, ich hatte beide sogar kurz nacheinander gelesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schöne an deinem SuB ist ja, dass du ihn immer wieder guten Gewissens aufbauen kannst :-)

      Dass dir "Ein Winter mit Baudelaire" gefallen hat, habe ich auch so im Hinterkopf. Ich wollte es ja auch gerne im Winter lesen. Und obwohl der Winter ja wirklich lang genug gewesen ist, hats irgendwie nicht hingehauen. "Mein Winter mit Grace" habe ich mir erst vor ein paar Wochen gekauft.

      Löschen

Hallo! Natürlich könnt ihr mir hier gerne noch Kommentare hinterlassen. Da ich diesen Blog jedoch nicht mehr aktiv betreibe, werde ich Kommentare hier nicht mehr beantworten. Meinen neuen Blog findet ihr hier: www.literameer.de