"Tu, was du kannst – und sei mutig. Pep Guardiolas Erfolgsgeheimnis" von Albert Jumilla



Obwohl er in aller Munde ist, hätte mir der Name Pep Guardiola wohl eher nichts gesagt, wenn mein Liebster nicht so ein großer Bayern-Fan wäre. Doch weil seine Begeisterung ansteckend ist, schaue auch ich inzwischen regelmäßig Fußball und finde es gar nicht so langweilig, wie ich früher immer gedacht habe. Momentan sind einige Biografien über Pep Guardiola, den neuen Trainer des FC Bayern, auf dem Markt. Da ich mich mit klassischen Biografien meist jedoch etwas schwer tu, hat mich Albert Jumillas Konzept gleich angesprochen. In seinem Buch „Tu, was du kannst – und sei mutig. Pep Guardiolas Erfolgsgeheimnis“ zeigt der Autor anhand von 100 Zitaten Guardiolas was ihn so erfolgreich macht.

Der Aufbau des Buches ist ganz simpel. Jedes Kapitel wird von einem Zitat Guardiolas angeführt, auf ein oder zwei Seiten folgt dann die Interpretation des Autors.  Der Autor schreibt flüssig und leicht verständlich. Sehr gut finde ich, dass er zu vielen Zitaten eine kleine Erklärung gibt und erklärt, in welchem Zusammenhang Pep etwas gesagt hat. Dies ist hilfreich, denn somit bekommt man ein noch besseres Verständnis für die ausgewählten Zitate.  Es wird sehr deutlich, dass Albert Jumilla ein großer Fan Guardiolas ist. Er betet Guardiola fast schon an und mir war diese Anhimmelung zu viel des Guten.  Es ist ohne Frage immer toll, wenn sich ein Mensch für einen anderen Menschen begeistern kann. Auf mich wirkt Jumillas Begeisterung jedoch wenig objektiv. Darunter leidet auch die Glaubwürdigkeit des Autors, denn ich habe mich beim Lesen immer gefragt, ob Pep Guardiola wirklich so toll ist oder ob der Autor übertreibt. Da ich Pep Guardiola nicht persönlich kenne und wohl auch nie persönlich kennenlernen werde, ist es schwer mir einen eigenen Eindruck von der Glaubwürdigkeit des Autors zu machen. Dieser Übereifer und die (für mich) fehlende Glaubwürdigkeit des Autors haben dafür gesorgt, dass ich recht lange für das Buch gebraucht habe, auch wenn es mit 192 Seiten eher dünn ist.  

Die ausgewählten Zitate haben mir sehr gut gefallen. Nachdem ich das Buch komplett durchgelesen habe, habe ich mir noch einmal die einzelnen Zitate ohne die Erläuterungen des Autors durchgelesen. Es macht Spaß, sich mit den Gedanken Guardiolas auseinander zu setzen. Dies liegt zum einen daran, dass einem der Mensch Pep Guardiola näher kommt, zum anderen kann man bei jedem Zitat jedoch auch überlegen, wie man es auf sich selbst und das eigene Leben anwenden kann. Und selbst für die Zitate, welchen beim ersten lesen sehr Fußballlastig wirken, findet man häufig dann doch noch ein eigenes, alltägliches Beispiel. Dies führt dazu, dass Albert Jumillas Buch nicht nur Biografie, sondern auch Ratgeber ist.

Fazit:

Das Konzept des Buchs gefällt mir sehr gut. Die Kommentare des Autors gefallen mir nicht, weil sie für mich zu schwärmerisch sind. Die Zitate und damit verbundenen Gedankenspiele machen dies jedoch zum Teil wieder wett.

Tu, was du kannst – und sei mutig. Pep Guardiolas Erfolgsgeheimnis / Albert Jumilla / blanvalet / 2013 / Taschenbuch / 192 Seiten / ISBN: 978-3-442-38283-5 / Preis: 7,99€ / Info / Leseprobe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo! Natürlich könnt ihr mir hier gerne noch Kommentare hinterlassen. Da ich diesen Blog jedoch nicht mehr aktiv betreibe, werde ich Kommentare hier nicht mehr beantworten. Meinen neuen Blog findet ihr hier: www.literameer.de