[Helden des Alltags] Karl-Heinz

Das ist Karl-Heinz. Er steckt auf einem Stock und ist etwa 1 m groß. Vor 10 Jahren habe ich ihn geschenkt bekommen. Ich weiß nicht was er ist oder wozu er gedacht ist und finde ihn auch nicht schön. Aber ich kann mich auch nicht von ihm trennen und so lebt er an mein Bücherregal gelehnt im Wohnzimmer. Und immer wenn ich ihn anschaue, muss ich ein wenig schmunzeln und freue mich darüber, dass er da steht.


Weitere Helden gibt es bei ninotschka.

Kommentare:

  1. Ein Wunder, dass deine beiden Samtpfoten Karl-Heinz noch nicht auseinander genommen haben. Unsere zumindest könnten seinen Zotteln gewiss nicht widerstehen. :D

    Ansonsten bin ich gerade fast etwas sprachlos bei so viel ausgesuchter Hässlichkeit. Aber ein wenig grinsen muss ich auch. *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und genau dieses Grinsen ist der Karl-Heinz-Effekt, weswegen ich ihn nicht schon längst weggegeben habe!

      Die Katzen lassen ihn in Ruhe. Fällt mir aber auch erst jetzt, wo du es sagst auf, dass die Zotteln schon das Interesse der Katzen erwecken könnte. Vielleicht haben sie Angst vor ihm? ;)

      Löschen
  2. uiuiui.. ein bisschen gruselt es mich ja schon bei seinem anblick. der name macht ihn allerdings irgendwie sympathisch :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gruselig finde ich ihn nicht mehr, aber das macht sicher auch die Gewöhnung aus.

      Löschen
  3. Na wahnsinn ... da gruselt man sich ja wirklich! Angesichts der Geschichte und des Namens bringt er mich aber auch gerade zum Schmunzeln und was einen zum Schmunzeln bringt kann man nicht leicht wegwerfen. Da verstehe ich Dich total!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es. Das geht mir bei anderen Dingen, die mich zum schmunzeln bringen auch so. Wobei es mir auch da manchmal leichter fällt, aber den Karl-Heinz könnte ich nicht wegwerfen :)

      Löschen
  4. Jemand, der so was verschenkt, muss dich aber sehr lieb haben. :D
    Ich habe auf den ersten Blick schon schmunzeln müssen, nachdem mein Feed-Reader nur deinen Post-Titel anzeigte und ich unbedingt wissen wollte, wer wohl dieser Karl-Heinz ist. Und ich schmunzele immer noch. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ich glaube schon, dass die Person mich damals lieb hatte :) Vielleicht ist es ja auch ein afrikanischer Glücksbringer oder sowas? Denn irgendeine Bedeutung muss er ja eigentlich haben.

      Den Karl-Heinz freut es, so viel Aufmerksamkeit zu bekommen und dass alleine sein Name dich neugierig auf ihn gemacht hat. Er ist übrigens noch Single ;-)

      Löschen

Hallo! Natürlich könnt ihr mir hier gerne noch Kommentare hinterlassen. Da ich diesen Blog jedoch nicht mehr aktiv betreibe, werde ich Kommentare hier nicht mehr beantworten. Meinen neuen Blog findet ihr hier: www.literameer.de